2

Schokoladen Kaffeetassen mit Mocca- und Vanillecreme – Einfach Backen – Marcel Paa

 Schokoladen Kaffeetassen

Wenn Du keine neuen Videos auf YouTube von mir verpassen möchtest, abonniere einfach direkt hier per Klick meinen YouTube-Kanal 🙂

 

Schokoladen Kaffeetassen mit Mocca- und Vanillecreme

Rezept für 6 Tassen 7 cm hoch, 5-6 cm Durchmesser

Kaffeetassen

Zutaten:

Kuvertüre, temperiert: hier zum Video

Zubereitung Schokoladen Kaffeetassen:

Zuerst die Kaffeetassen mit der temperierten Kuvertüre auspinseln. Danach den Tassenrand etwas säubern. Dann die ausgepinselten Tassen für zirka 5 Minuten – bis die Schokolade fest geworden ist –  in den Kühlschrank stellen.

Anschliessend die Tassen mit der temperierten Kuvertüre füllen und mit einem Kochlöffel an die Tasse klopfen. Dadurch verhindert man die Bildung von Hohlräumen/Blasen. Danach die überschüssige Kuvertüre zurück in die Schüssel geben. Dann den Tassenrand nochmals säubern und die Tassen umgedreht auf ein Kuchengitter stellen, damit die überschüssige Kuvertüre auslaufen kann.

Danach die umgekehrten Tassen kurz über das Kuchengitter ziehen und bis zur Weiterverarbeitung wieder in den Kühlschrank stellen.

Anschliessend etwas Kuvertüre in eine Mini-Spritztüte geben. Dann mit der Kuvertüre kleine Tassengriffe in Form einer “3” oder eines “C” auf ein Backpapier dressieren. Danach diese Tassengriffe ebenfalls in den Kühlschrank zum Festwerden geben.

 

Biskuit

Zutaten:

2 Stück Eier
70 g Zucker
70 g Mehl

Zubereitung:

Zuerst die Eier mit dem Zucker in der Küchenmaschine für 10 Min. schaumig schlagen. Danach das Mehl auf kleiner Stufe unter die restliche Masse heben. Dann die Rouladen Masse auf ein Backpapier streichen.

Backen:

Anschliessend das Biskuit für 15 Min. im vorgeheizten Ofen bei 180°C backen.

 

Cremen

Zutaten:

300 g Milch
1 Vanilleschote
75 g Zucker
3 Eigelb
30 g Milch
40 g Weizenstärke

Zubereitung Grundcreme:

Zuerst die Milch mit dem Samen einer ausgekratzten Vanilleschote und dem Zucker aufkochen. Danach in einer separaten Schüssel Eigelb, zweiten Teil Milch und Weizenstärke zusammen verrühren.

Anschliessend die aufgekochte Milch zur Eigelbmasse geben und gut verrühren. Danach die ganze Creme zurück in den Kochtopf geben und unter ständigem Rühren nochmals kurz aufkochen. Durch dieses erneute Aufkochen wird die Creme schön abgebunden und sie kann fest werden. Danach die Creme (direkt auf der Creme) mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank stellen.

Nach dem Auskühlen der Creme die Hälfte davon (220 g) in eine seperate Schüssel geben.

Zutaten Moccacreme:

6 g Instant Kaffeepulver
220 g Grundcreme
100 g Schlagsahne, steif geschlagen

Zubereitung Moccacreme:

Zuerst das Kaffeepulver unter die Grundcreme mischen. Danach die ganze Creme durch ein Sieb streichen. Anschliessend die geschlagene Sahne vorsichtig unter die restliche Creme ziehen. Dann die Creme bis zur Weiterverwendung kühlstellen.

Zutaten Vanillecreme:

2e00 g Schlagsahne
220 g Grundcreme

Zubereitung Vanillecreme:

Die geschlagene Sahne vorsichtig unter die Grundcreme ziehen. Dann die Creme bis zur Weiterverwendung kühlstellen.

Gut zu wissen:

Diese Creme ist NICHT fondanttauglich, d.h. als Füllung einer Fondanttorte müsste diese auf jeden Fall mit Buttercreme oder Ganache eingestrichen werden.

Mit der ausgekratzten Vanilleschote lässt sich ausgezeichnet Vanillezucker selber machen: hier zum Video

 

Fertigstellung Schokoladen Kaffeetassen mit Mocca- und Vanillecreme

Die Kaffeetassen aus dem Kühlschrank nehmen und vorsichtig ausformen. Danach mit etwas flüssiger Kuvertüre die vorbereiteten Griffe an die Tassen kleben. Anschliessend das Papier vom vorbereiteten Biskuit lösen und Rondellen im Durchmesser der Kaffeetasse ausstechen.

Danach die Kaffeecreme in einen Spritzbeutel geben. Dann die Schokoladentassen bis ungefähr in die Mitte mit der Kaffeecreme füllen. Danach eine Biskuitrondelle aufsetzen und leicht andrücken.

Anschliessend die vorbereitete Vanillecreme in einen Spritzbeutel geben. Dann das Biskuit mit Vanillecreme auffüllen und leicht bombiert abschliessen.

Danach mit etwas Puderzuckere und Kakaopulver stäuben.

Gut zu wissen:

Anstelle der Kuvertüre kann auch mit Candy Melts gearbeitet werden. Diese ist jedoch nicht ganz so stabil wie Kuvertüre und es besteht die Gefahr, dass die Tassen beim Ausformen brechen können. Die gewählte Tassengrösse sollte nicht zu gross  (nicht grösser als 7 cm Durchmesser), da sonst auch die Füllung zu mächtig wird.

Aus dem restlichen Biskuit können weitere Rondellen zur Beilage ausgestochen werden. Alternativ dazu kann auch nur die Hälfte des Rezeptes erstellt werden – vorausgesetzt, Deine Küchenmaschine kann so kleine Mengen wie 1 Ei verarbeiten. Weitere Beispiele zur Verwendung von Kuchenabschnitten findest Du hier.

 

Weitere hilfreiche Rezepte & Videos:

– Kuvertüre: hier zum Video
– Schokolade\Kuvertüre Verarbeitung und Tipps: hier zum Video
– Kuvertüre temperieren: hier zum Video
– Schokolade färben: hier zum Video
– Spritztüte aus Papier: hier zum Video
– Stäuben mit Kakaopulver/Puderzucker: hier zum Video
– Verwendung von Kuchenabschnitten: hier
– weitere Rezepte & Videos in der Rubrik “DessertPatisserie”: hier

 

Bezugsquellen:

– Spritzbeutel, gross: hier
– Pergamentpapier für Spritztüte: hier

 

 

Kostenlose Torten Umrechnungstabelle hier klicken

Kostenlose Kalkulationstabelle zur Tortenpreis-Berechnung hier klicken

Online Kurse der Einfach Backen Back-Academy hier klicken

 

© Marcel Paa – Einfach Backen

 

Print Friendly, PDF & Email
Marcel Paa
 

Click Here to Leave a Comment Below 2 comments
Marcel Prenz - 25. April 2018

Hallo lieber Marcel,

Also ich muss schon sagen das Rezept gefällt mir ausserordentlich gut. Hatte mich schon mal daran versucht diese Schokoladen-Tassen zu machen aber ich als grobmotoriger Mensch habe sie immer zerbrochen. Nun nach dem ich dein Video gesehen habe ein Grund das nochmals anzugehen.

Dir Alles Gute

Liebe Grüße aus Zürich

Marcel

Reply
    Marcel Paa - 28. April 2018

    Hallo Marcel, das freut mich 🙂 gutes gelingen. LG Marcel

    Reply

Leave a Reply:

*

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu, verweigern
722