2

Original American Cookies / Grundrezept

Original American Cookies

Diese leckeren Original American Cookies sind schnell gemacht und passen zum Kaffee genau so wie zum Tee.

Rezeptmenge:

reicht für zirka 25 Stück zu 40 g

Zutaten:

230 g Butter
360 g Brauner Zucker
1 Prise Salz
2 Stück Eier
330 g Weissmehl (Weizenmehl Typ 550)
5 g Backpulver (1/2 Teelöffel)
300 g Backfeste Schokolade

Zubereitung der Original American Cookies

Zuerst die weiche Butter (Zimmertemperatur)) mit  Zucker und Salz zusammen aufschlagen. Danach die Eier langsam nach und nach dazugeben. Anschliessend das Mehl mit Backpulver mischen und mit der backfesten Schokolade ebenfalls zur restlichen Masse geben. Dann das Ganze nur noch kurz rühren.

Anschliessend mit einem Eisportionierer gleichmässige Kugeln (ca. 40 g) auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei Bedarf etwas flach drücken.

Backen:

Dann die Cookies bei 190 Grad Umluft ca. 12 Min goldgelb backen.

Haltbarkeit:

in gut verschliessbaren Dosen 10-15 Tage

Weitere Cookies/Kekse:

– Royal Icing für Cookies: hier zum Video

– Schneeflocken mit Kokosraspeln: hier zum Video

– Spongebob Cookies: hier zum Video

– Fidget Spinner: hier zum Video

– weitere Rezepte/Videos der Rubrik “Cookies”: hier

Bezugsquellen:

– Backstabile Schoko Tropfen: https://bit.ly/2CgBGVw

Print Friendly, PDF & Email
Click Here to Leave a Comment Below 2 comments
Vreni Basler - 11. November 2016

Lieber Marcel

Aus Salzburg habe ich von deinen Aktivitäten gehört und schaue zwischendurch bei “einfach backen” rein. Meine Betätigung in der Küche ist zwar nicht enorm, da Andi bei uns diesen Job übernommen hat (er kann das auch viel besser als ich), aber backen tue ich ab und zu, meistens Guetzli. Jetzt will ich mich dann mal an den American Cookies versuchen. Ich denke, ich mache diese aber etwas kleiner, sonst sind die viel zu schnell weg.

Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und alle Gute – mach weiter so!

Liebe Grüsse
Vreni

Reply
    Marcel Paa - 16. November 2016

    Hallo Vreni, das freu mich sehr, gutes gelingen und liebe Grüsse an Andi:)

    Reply

Leave a Reply:

*