2

Ninjago Torte / Ninjago Torten Aufleger / Ninjago Torte Anleitung

 Ninjago

Ninjago Torte | Ninjago Torten Aufleger | Ninjago Torte Anleitung – hier erfährst Du, wie ich diese superschnelle und kinderleichte Torte erstellt habe.

 

Biskuit für Ninjago Torte

Rezeptmenge:

für  1 Backrahmen 12 cm x 40 cm (für ca. 15-20 Portionen)

Zutaten:

6 Stück Eier
210 g Zucker
210 g Mehl

Zubereitung:

Zuerst die Eier aufschlagen und mit dem Zucker auf 40°C (Handwarm) erwärmen. Dann 5 Minuten in der Küchenmaschine auf hoher Geschwindigkeit aufschlagen.

In der Zwischenzeit das Mehl sieben und die Backrahmen vorbereiten. Anschliessend den Backrahmen für die Ninjago Torte auf 12x 40cm einstellen und mit Backpapier einkleiden, damit die der Teig nicht auslaufen kann. Dann den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Wenn die Eier aufgeschlagen sind, vorsichtig das Mehl einmelieren (unterheben). Anschliessend die Masse in die Backform abfüllen.

Backen:

Den Kuchen für 30-35 Minuten bei 180°C Umlauft backen.

Nach dem Backen auf ein Backpapier stürzen damit die Oberfläche schön flach bleibt. Nach dem Auskühlen kann der Biskuit ausgeformt werden.

 

Vanillecreme für Ninjago Torte: hier zum Video

Zutaten:

3 Stück Eigelb
75 g Zucker
40 g Stärke (Weizenstärke oder Maisstärke)
330 g Milch
1 Stück Vanilleschote, ausgekratzt
300 g Schlagsahne

Zubereitung:

Zuerst Eigelb, Zucker und Stärke gut vermischen. Danach die Milch und den Samen der ausgekratzten Vanilleschote aufkochen und zur Eigelbmasse geben. Dann durch ständiges Rühren gut vermengen.

Um eine intensiveres Bindung zu erreichen, die Schüssel über einem heissen Wasserbad auf dem Herd nochmals erwärmen und ständig weiter rühren. Aufpassen, dass die Creme nicht kocht, da sonst das Eiweiss gerinnt und die Masse Klumpen bekommt.

Danach die Vanillecreme mit einer Folien (direkt auf die Creme) abdecken. Vanillecreme 2-3 Std. kühlstellen.

Dann die Sahne steif schlagen. Nachdem die Vanillecreme kalt ist, nochmals gut durchrühren und vorsichtig die steif geschlagene Sahne darunterziehen.

Gut zu wissen:

Diese Creme ist NICHT fondanttauglich, d.h. als Füllung einer Fondanttorte müsste diese auf jeden Fall mit Buttercreme oder Ganache eingestrichen werden.

Eier oder Eigelb bindet die Flüssigkeit bei 80-850 C. Bei höherer Erhitzung besteht die Gefahr, dass das Ei gerinnt und die Flüssigkeit wieder abgibt. Auf die richtige Temperatur von 820C erhitzt, entsteht eine Creme mit sehr feiner und zarter Struktur.

Mit der ausgekratzten Vanilleschote lässt sich ausgezeichnet Vanillezucker selber machen: hier zum Video

 

Buttercreme: hier zum Video

Zutaten:

200 g Butter weich
130 g Puderzucker
2 Stück Eigelb
1 Stück Vanilleschote, ausgekratzt

Zubereitung:

Zuerst die Butter (Zimmertemperatur) mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Dann die Eier und Samen der Vanilleschote zur Buttermasse geben und weiterschlagen bis eine homogene helle Masse entsteht. Durch die Zugabe von Eiern wird die Buttercreme zarter und feiner im Schmelz.

 

Erstellung der Ninjago Torte

Zuerst das Biskuit in 2 Lagen schneiden. Dann die unterste Lage Biskuit in den 12 x 40cm Backrahmen legen. Danach mit Vanillecreme füllen und mit zweiter Lage Biskuit abdecken. Dann mit der restlicher Vanillecreme decken und oben glatt streichen. Torte 2-3 Std. kühlstellen.

Ninjago Torte:

Den Backrahmen um die Torte vorsichtig entfernen. Danach die Ninjago-Schablone auf die Torte legen. Anschliessend Ninjago-Kontur aus der Torte schneiden.

 

 

Damit sich die Ninjago Torte besser einstreichen lässt, Torte 5-10 Min. in den Tiefkühler stellen. dann die Torte mit Buttercreme einstreichen damit sie Fondant tauglich wird. Durch das kurze Anfrieren bleibt die Torte stabil und behält beim Einstreichen ihre Form. Eine schnelle Buttercreme die sich super zum einstreichen eignet findest du hier: Buttercreme

 

Die Ninjago Torte darf nicht mehr gefroren sein, bevor sie mit  grünem Rollfondant eingedeckt wird. Falls Du noch etwas unsicher bist, einen Grundkurs zu Fondant Torten bekommst du hier www.fondant-torten-master-kurs.com

 

 

 Schablone
Zuerst den Ninjago Fotodruck vorsichtig ausschneiden (Schwerter werden ebenfalls benötigt). Dann die Torte mit etwas Zuckerkleber bestreichen und Fotodruck auflegen. Drucken mit dem Lebensmitteldrucker, wie geht das?

Anschliessend die Schwerter ausschneiden, über eine feine Fondantrolle mit Zuckerkleber befestigen und danach auf dem Cakeboard platzieren. Danach für die Hände der Ninjago Torte den  Rollfondant auf 2 cm Dicke ausrollen und zwei Kreise ausstechen. Anschliessend bei beiden Kreisen in der Mitte einen etwas kleineren Kreis ausstechen. Dann mit dem Messer im Verlauf des mittleren Kreises eine Öffnung schneiden und das entfernte Stück als Handgelenk für die Ninjago Torte nutzen. Bei Bedarf die Torte beschriften: Hier geht es zum Schrift Editor

 

Weitere hilfreiche Videos:

– Tipps & Tricks zum Fondant färben: hier zum Video

– Wie Du Torten richtig einschlägst: hier zum Video

Print Friendly, PDF & Email
Click Here to Leave a Comment Below 2 comments
Werner Kutscherauer - 23. März 2019

Woher bekomme ich den Ninjago Tortenaufleger ???

Reply
    Marcel Paa - 24. März 2019

    Hallo Werner. Herzlichen Dank für dein Interesse. Ich versende den Tortenaufleger nur Schweiz weit, weil die Portokosten sonst viel zu hoch sind. Am einfasten suchst du dir die Vorlage aus dem Netzt uns lässt sie hier drucken https://fototorten.de/. Liebe Grüsse Marcel

    Reply

Leave a Reply:

*