Croissants, Plunder und Co. leicht gemacht! 

Feingebäck-
Back-Kurs

Datum: 14.01.2018


Zeit: 13.00 Uhr - 17.30 Uhr

Dauer: 4 Std. 30 Min.

Wo: Creabeck Konditorei

Bahnhohstrasse 6

5643 Sins

Schweiz


  • ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmer Zahl von 10 Personen

Du lernst im Kurs unter professioneller Anleitung...

  • check
    Das Herstellen eines Croissants/Plunder Teiges
  • check
    Das Tourieren: Das korrekte Falten des Teiges, damit der Plunder schön blättrig wird (Du wirst überrascht sein es ist leichter als viele immer behaupten :-) 
  • check
    Das Ausrollen, Schneiden und Arbeiten mit tourierten Teigen
  • check
    Das Herstellen von originellen Plundergebäcken 
  • check
    Das Backen von Croissants und zweifarbigen Croissants 

Kurs Übersicht


Feingebäcke wie Plunder und Co. sind zur Zeit voll im Trend und lassen sich ausserdem zu Weihnachten Ideal mit traditionellen Rezepten kombinieren . Ob Brunsli-Plunder, Zimtstern-Kamm oder Makronen-Stern,  bewährte Rezepte wie auch Ableitungen und Variationen aus meinem ersten Back-Buch „ Einfach Backen“ zu Plunder, Croissants, Feingebäcke und Co.

Nach einer kurzen Begrüssung der Teilnehmer sowie rascher Anleitung zum Tagesablauf, geht es an die Herstellung der Plunder und Croissant Teige.  Schritt für Schritt wird das genau Verfahren beim Tourieren (Falten des Teiges), Schneiden und Füllen der einzelnen Gebäcke erklärt. Dabei verrate ich meine Back-Geheimnisse und nützliche Tipps und Trick die ich auf Lager habe. Wir werden zusammen verschiedene Kreationen backen:  5 traditionelle Gebäcke  und 3 Ableitungen für  Weihnachten, welche die Teilnehmer am Ende mit nach Hause nehmen. Du bekommst viele Tipps und Tricks gezeigt, wie z.B. ein Plunder-  und Croissant-Teig ohne grossen Aufwand schnell und einfach hergestellt werden kann, wie sich der Teig am besten füllen und verarbeiten lässt und wie die Gebäcke perfekt gebacken werden damit diese lange frisch bleiben.

Jeder Teilnehmer  bekommt nicht nur ein Rezeptheft mit allen im Kurs hergestellten Rezepten, für eine gelingsicheres Nachbacken zu Hause, sondern auch noch mein Back-Buch - "Einfach Backen" geschenkt. Am Ende des Tages nimmt jeder Teilnehmer mindestens 8 verschiedene Gebäcke mit nach Hause.

Vorkenntnisse sind keine notwendig

Und das nimmst Du mit nach Hause....

  • check
    3 Weihnachts Plunder Gebäcke 
  • check
    5 originelle traditionelle Plunder Gebäcke   
  • check
    Kurs-Dokumentation mit Anleitungen und Rezepten
  • check
    Mein Back-Buch "Einfach-Backen"

Die Gebäcke im Überblick:


Teig-Herstellung

Für den Croissantteig wird ein einfacher Hefeteig ähnlich wie ein Blätterteig touriert. 

Croissants deluxe

Der französische Klassiker zum Frühstück - Was wär ein schöner Brunch mit Freunden und\oder Familie ohne diese kleinen Franzosen: RIEN DU TOUT! 

Bicolor  Croissants

Ein bunter Eyecatcher, der zur Zeit voll im Trend ist - das zweifarbige Gipfeli. 

Pfirsich Frischkäse Jalousie 

Süsse Samtigkeit trifft auf buttrige Blättrigkeit - Was für eine gelungene Kombination...

  • Ananas-Kokos Blüte

Das exotische Plunder-Gebäck: Diese Ananas-Kokos Blüte vereint das süss-säuerliche der Ananas optimal mit dem luftigen, buttrigen Hefeteig.

Schinken-Käse-Schnecken

Herzhaft und lecker, einfach eine runde Sache

Plunder zu Weihnachten - Foodpairing

lasst Euch überraschen:) 

Brunsli Plunder

Brunsliteig im Plundermantel

Zimtstern-Kamm

Zimtstern trifft auf Plunderteig

Makronen Blume

Eine blumig nussige Sache mit Plunderteig

Die Location:

Wo kannst Du das Backen besser lernen, als direkt in einer Konditorei? Damit ich Dir alles so authentisch wie möglich beibringen kann, habe ich mich entschieden die Kurse in unserer modernen Konditorei abzuhalten und NICHT in einem Kurslokal. Aber keine Angst, Du brauchst keine teuren Maschinen oder Werkzeuge. Der Kurs ist so aufgebaut, dass Du alles bequem zu Hause nachbacken kannst.

Hier findest Du ein Video von meinem Youtube Kanal vom Januar 2016, in dem ich einen Rundgang durch unsere Konditorei zeige :-) 



Über einfach Backen & Marcel Paa

Ich bin gelernter Konditormeister aus der Schweiz und beschäftige mich seit über 17 Jahren mit der Tortenherstellung. 2010 schloss ich die Meisterprüfung als bester meines Jahrgangs ab und durfte mit diesem Abschluss 2012 die Schweiz an der Europameisterschaft in Amsterdam vertreten. Als Krönung meiner bisherigen beruflichen Laufbahn schloss ich 2013 die Höhere Fachprüfung ab.

In meiner Konditorei backe und erstelle ich wöchentlich hunderte von Torten. 2015 startete ich meinen Youtube Kanal „Einfach Backen“ mit dem Ziel, so vielen Leuten wir möglich das Backen und Erstellen von Brot, Gebäcke und Torten beizubringen. Mein Wissen ist in vielen Jahren in der Praxis erprobt und funktioniert zu 100%, getreu dem Motto: „schnell, schön, einfach und lecker“.