10

Schokoladenbiskuit für Motivtorten

Schokoladenbiskuit für Motivtorten

Wenn Du keine neuen Videos auf YouTube von mir verpassen möchtest, abonniere einfach direkt hier per Klick meinen YouTube-Kanal 🙂

 

 

Schokoladenbiskuit für Motivtorten
(Buttermasse/Rührteig)
 
 

Dieses Biskuit eignet sich hervorragend für alle Arten von Motivtorten und 3D-Torten. Denn durch das Mengen-Verhältnis der einzelnen Zutaten ist es wesentlich stabiler als ein “gewöhnliches” Biskuit.

Rezeptmenge:

für einen Tortenring von 24cm Durchmesser

Zutaten:

330 g Butter
330 g Zucker
6 Stück grosse Eier
330 g Mehl
25 g  Kakaopulver
10 g Backpulver

Zubereitung des Schokoladenbiskuit für Motivtorten:

Zuerst Butter (Zimmertemperatur) und Zucker schaumig rühren. Dann nach und nach die Eier einzeln dazugeben. Anschliessend Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermischen. Danach diese trockenen Zutaten zusammen unter die restliche Masse mischen. Dann nicht zulange Rühren, um eine Gupfbildung zu vermeiden.

Zuletzt den Tortenringe auskleiden, Masse einfüllen und für ca. 35-45 Min bei 190 Grad Umluft backen.

Gut zu wissen:
Anstelle des handelsüblichen weissen Kristallzuckers kann auch brauner Rohzucker verwendet werden.

 

Weitere hilfreiche Videos:

– Einfacher Torten Aufbau für Motivtorten: hier zum Video

 

ein paar Beispiele der Verwendung:

– Mini Weihnachts-Törtchen: hier zum Video
– Panzer 3D Torte: hier zum Video
– Fussball 3D Torte: hier zum Video
– Sonnentörtchen: hier zum Video

 

► Einfach Backen Online-Shop: https://marcelpaa-shop.com/

Kostenlose Torten Umrechnungstabelle hier klicken

Kostenlose Kalkulationstabelle zur Tortenpreis-Berechnung hier klicken

Online Kurse der Einfach Backen Back-Academy hier klicken

 

© Marcel Paa – Einfach Backen
Print Friendly, PDF & Email
Click Here to Leave a Comment Below 10 comments
Gabriele Bauer - 2. November 2016

Hallo Marcel,

bin total begeistert von Deinem Kanal und den Rezepten.

LG Gabi

Reply
    Marcel Paa - 2. November 2016

    das freut mich sehr, danke Gabi

    Reply
fancyliciouscakes - 14. September 2016

Ich möchte gerne eine Hochzeitstorte mit 28, 20, 14 Durchmesser machen.
Ist die Berechnung des Teiges so richtig?
100/24*28 = 116,6
Jede Zutat /100*116,6 für eine 28 Springform?
So steht es jedenfalls auf deiner Umrechnungsseite. In einer Umrechnungstabelle finde ich aber den Wert 1,36, das ist wesentlich mehr:
330g Butter /100*116,6 = 384,78g
330g Butter *1,36 = 448,8g
Nun weiß ich nicht, wie ich rechnen soll..
Danke!

Reply
    Marcel Paa - 19. September 2016

    Hey Hallo ich hoffe es hat geklappt, ja die Berechnung war korrekt:)

    Reply
Stefanie Batur - 4. September 2016

Hallo Marcel,
Ich werde dein Rezept in Bälde mal ausprobieren, ich habe aber eine kleine Frage: Du hast im Video ja einen rechteckigen Backrahmen, wenn ich nun aber eine runde Springform nehmen möchte, ist die Menge dann die Selbe für eine Springform mit 24 cm Durchmesser?
Vielen Dank auch für die Rechenbeispiele zur Berechnung einer Tortengrösse, war das Hilfreichste was ich bisher im Internet finden konnte.
Liebe Grüsse von “enet der Reuss”

Reply
    Marcel Paa - 12. September 2016

    Hallo Stefanie

    Ja genau, da kannst du das gleiche Rezept nehmen

    Reply
Manja Metz - 18. April 2016

Hallo Marcel, ich möchte eine runde Konfirmationstorte machen. Der Durchmesse soll 30cm sein, jetzt weiß ich nicht wie viel mehr ich an den einzelnen Zutaten brauche. Kannst Du mir bitte einen Tipp geben wie ich das umrechnen kann? Danke Manja M.

Reply
    Marcel Paa - 20. April 2016

    Klar schau mal hier vorbei http://www.einfachbacken.ch/387/

    Reply
Petra Gillmeister - 12. April 2016

Hallo Marcel,
möchte gerne am Wochenende eine Konfirmations Torte in Buchform backen. Dunkler Biskuit vanillecrem Füllung und dann mit Schokoladen Ganasch einstreichen und Fondant einschlagen und verziehren. Nun meine frage, denkst du, dass es eine gute Kombination ist? Mein Neffe liebt Schokolade. Und wenn mein Rahmen größer als wie bei deinem dunklen Biskuit ist welche Menge brauche ich dann?
Mein Rahmen lässt sich bis 49 cm vergrößern.

Ich finde deine Seite super vielen Dank für die Anregungen.
LG Petra

Reply
    Marcel Paa - 15. April 2016

    Hey Hallo ich würde die Füllung Schokocreme nehmen und im Anschluss mit Ganache einstreichen um da ganze Fondant tauglich zu machen. Mit dieser Füllung wird die Torte super schmecken. Betreffend der Mengen würde ich 2x dieses Rezept herstellen http://www.einfachbacken.ch/kommunionstorte-buch/
    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

    Reply

Leave a Reply:

*