Eiweissbrot schnell und einfach selber backen

 Eiweissbrot

Dieses trendige Eiweissbrot ist einfach in de Herstellung, gutenfrei, mit gesunden Zutaten und zum Essen einfach der Knaller!

 

 

Rezeptmenge:

Rezept für 1 Brot in Kastenform von 22 cm x  9 cm x 6 cm

Zutaten:

3 Stück Eier
150 g Haferkleie
225 g Magerquark
7 g Salz
7 g Backpulver
von folgenden Kernen\Nüssen je 15 g gehackt
Pistazienkerne
Pinienkerne
Mandeln
Walnüsse

Zubereitung:

Zuerst die Kastenform gut einfetten oder mit Backtrennspray besprühen. Danach die Eier trennen und das Eiweiss direkt in der Küchenmaschine aufschlagen. In der Zwischenzeit zum Eigelb Haferkleie, Magerquark, Salz, Backpulver und eine Handvoll der gehackten Nüsse geben. Anschliessend diese Masse gut durchmischen. Dann den Backofen auf 190 Grad Ober-\Unterhitze vorheizen.

Danach den Eischnee zur restlichen Masse geben und alles gut zusammen vermengen. Anschliessend diese Masse in die vorbereitete Kastenform füllen. Danach bei Bedarf noch eine Handvoll der gehackten Nüsse darüber streuen.

Backen:

Die Kastenform in die untere Hälfte des Backofens geben und das Brot für zirka 40 Min. bei 190 Grad Ober-\Unterhitze goldgelb ausbacken.

Dann direkt nach dem Backen das Brot ausformen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Haltbarkeit:

In einem Stoffbeutel verpackt ca. 4-5 Tage, oder in Folie eingepackt und tiefgekühlt ca. 2 Monate.

 

Weitere Rezepte & Videos zu Brot & Brötchen: hier

– Wurzelbrot: hier zum Video

– Dunkles Weizenbrot  Ruchbrot  Zürcherbrot : hier zum Video

– Semmel: hier zum Video

– Dinkel Vollkornbrot: hier zum Video

– Müeslibrötchen aus Dinkel: hier zum Video

– Roggen Vollkorn Brötchen: hier zum Video

– Grundsauer: hier zum Video

– Weitere Beispiele zu Brot: hier

 

Bezugsquellen:

– Backtrennspray: https://bit.ly/2LLnWmA

Print Friendly, PDF & Email
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

*