Chia Mango Pudding

Chia Mango Pudding

Dieser  Chia Mango Pudding Power Frühstücksbecher ist schnell gemacht und ist nicht zuletzt dadurch ein absoluter Trendfood (Overnight Meal). Die in den Chiasamen enthaltenen Ballaststoffe, Proteine, Vitamine  und Mineralstoffe garantieren einen gesunden und leckeren Start in den Tag.

 

Rezeptmenge:

reicht für zirka 3 Portionen

Zutaten:

200 g Kokosmilch
1 EL Honig (nach Bedarf)
25 g Chiasamen
130 g Magerquark
1 Stück Mango

Zubereitung am Vorabend:

Zuerst die Kokosmilch, Honig und Chiasamen zum Magerquark geben und alles gut vermischen. Danach den Pudding mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Fertigstellung am Morgen:

Zuerst den Pudding aus dem Kühlschrank holen und leicht durchrühren. Danach die Mango schälen und aus der Hälfte feine Würfel schneiden. Dann die andere Hälfte in eine Schüssel geben und pürieren.

Anschliessend einen Löffel Mangopüree in je ein Dessertglas geben. Danach die Gläser mit dem vorbereiteten Chiapudding auffüllen. Dann zum Abschluss die gewürfelten Mangos auf den Pudding geben. Bei Bedarf das Ganze mit ein paar Granatapfelkernen ausgarnieren.

 

Gut zu wissen:

Die Chiasamen haben die Eigenschaft die Flüssigkeit aufzusaugen und dadurch aufzuquellen. Diesen Chia Mango Pudding ist ein absoluter Trendfood und geht schon fast unter “Overnight Meal” (in Anlehnung an die Overnight Oats), da der Pudding über Nacht in den Kühlschrank zum Quelllen gestellt wird.

 

 

Weitere hilfreiche Rezepte & Videos:

– VermicellesMaronenpüree: hier zum Video

– Erdbeer Joghurt Patisserie: hier zum Video

– Charlotte Royal Törtchen: hier zum Video

– weitere Rezepte & Videos in der Rubrik “Dessert & Patisserie”: hier

Print Friendly, PDF & Email
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply:

*