1

Charlotte Royal Törtchen / Charlotte Russe Torte

Charlotte Royal Törtchen

 

Du wolltest schon immer mal ein Charlotte Royal/Charlotte Russe Torte herstellen? In diesem Video wird das Geheimnis der Herstellung gelüftet.

 

Rezeptmenge:

Rezept für 20 kleine Charlotte Russe Törtchen
(Blech 29.5cm x 17cm, Vertiefungen 7cm x 3.5cm (Durchmesser x Tiefe))

 

Biskuitrolle: hier zum Video

Zutaten:

250 g Eier (5 Stück)
170 g Zucker
125 g Mehl

Zubereitung:

Zuerst die Eier mit dem Zucker unter ständigem Rühren kurz  auf ca. 40 Grad erwärmen (Zucker löst sich besser auf). Danach die Masse schaumig rühren bis sie stabil ist (ca. 4-8 Min.). D.h. die Menge wird sich verdoppeln und wird weiss.

Anschliessend das Mehl absieben und vorsichtig einmelieren. Danach die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und gleichmässig – so rechteckig wie möglich – ausstreichen.

Backen:

Das Biskuit im vorgeheizten Ofen bei 240-250 Grad Umluft ca. 8 Min. backen.

Nach dem Backen das Biskuit in noch heissem Zustand mit Kristallzucker bestreuen, mit einem Backpapier abdecken und auf das heisse Blech drehen. Zuletzt das nun obere Backpapier vorsichtig abziehen.

Danach das Biskuit dünn mit Himbeermarmelade bestreichen und satt einrollen (ca. 2-3 cm Durchmesser), Anschliessend die Biskuitrolle einfrieren

 

Tipps Biskuitroulade: hier zum Video

 

Bayrische Creme: hier zum Video

Zutaten:

200 g Milch
30 g Zucker
1 Stück Vanilleschote, ausgekratzt
30 g Zucker
2 Stück Eigelb
8 g Gelatine (4 Blatt) (1 Teil Gelatine/5 Teile Wasser)
200 g Sahne, geschlagen
60 g frische gehackte Ananas

Zubereitung:

Zuerst Milch, Zucker, Schoten der ausgekratzen Vanilleschote und die Vanilleschote in einen Kochtopf geben und zusammenaufkochen. Danach Zucker und Eigelb in einer Schüssel gut durchmischen.

Anschliessend die kochende Milch in die Eigelbmasse geben. Dann und unter ständigem Rühren zur Rose abziehen. D.h. die Masse wird im Wasserbad unter ständigem Rühren erwärmt, bis sie kurz vor dem Kochen ist (d.h. zwischen 82-85 Grad).

Danach die Creme absieben, zum Abkühlen die Creme mit Folie – direkt auf der Creme – abdecken und ca. 1 Std. kühl stellen.

Anschliessend die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Dann Creme aus Kühlschrank nehmen (ca. 20-30 Grad). Anschliessend die aufgelöste Gelatine beigeben. Dann alles gut durchrühren. Zum Schluss die gehackte Ananas und die geschlagene Sahne vorsichtig darunter ziehen.

Gut zu wissen:

Diese Creme ist NICHT fondanttauglich, d.h. als Füllung einer Fondanttorte müsste diese auf jeden Fall mit Buttercreme oder Ganache eingestrichen werden.

Mit der ausgekratzten Vanilleschote lässt sich ausgezeichnet Vanillezucker selber machen: hier zum Video

 

Knusper Böden: hier zum Video

Rezeptmenge:

für 3 Böden zu 20 cm Durchmesser

Zutaten:

110 g Puderzucker
50 g Haselnüsse, gemahlen
70 g Mandeln, gemahlen
4 Stück Eiweiss
40 g Zucker

Zubereitung:

Zuerst auf  ein Backpapier die gewünschte Grösse des Boden einzeichnen und Backpapier auf Blech umdrehen. Danach Puderzucker, Haselnüsse und Mandeln gut vermischen.

Anschliessend Eiweiss und Zucker zusammen zu einem stabilen Schnee schlagen. Dann die Nussmischung vorsichtig unter den Eischnee ziehen. Danach die Masse in einen Dressierbeutel mit 10er Lochtülle füllen. Anschliessend die Masse kreisförmig auf die eingezeichnete Schablone auf dem Backpapier dressieren.

Backen:

Die Böden für zirka 25 Min bei 160 Grad Umluft backen.

 

Fertigstellung der Charlotte Royal Törtchen

Die gefrorene Biskuitrollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Danach die Silikon-Halbkugel-Formen mit diesen Scheiben auslegen (1 Scheibe in die Mitte, 5 weitere an den Seiten).

Anschliessend die Bayrische Creme in die Halbkugeln füllen. Dann aus dem Knusperboden Rondellen mit demselben Durchmesser der Silikohalbkugeln ausstechen. Danach die Creme abdecken mit diesen Knusperboden. Dann das Ganze über Nacht in den Tiefkühler stellen.

Anschliessend das Piping Gel in der Mikrowelle für 1-2 Min. erwärmen. Danach die noch gefrorenem Charlotte Royal Törtchen damit überziehen.

 

Weitere hilfreiche Rezepte & Videos:

– Was ist Piping Gelee: hier zum Video

 

Bezugsquellen:

– Halbkugel Silikonmatte: https://bit.ly/2MFSsUv

– Torten Gelée kalt (Piping Gel): https://bit.ly/2ou1Mfp

Print Friendly, PDF & Email
Click Here to Leave a Comment Below 1 comments
Edithh - 4. Oktober 2017

Hallo Marcel
Charlotte Royal Törtchen hab ich letzte Woche zu einem Geburtstag gebacken sind sehr lecker gewessen und natürlich auch sehr gut angekommen waren alle begeistert
liebe Grüße Edith

Reply

Leave a Reply:

*