Archive

Category Archives for "Gebäck/Brote/Brötchen"

No Knead Bread – Brot ohne zu Kneten – Slow Baking

  Das absolute Trend-Brot “No Knead Bread” besticht durch seinen einmaligen Geschmack, seine lange Frischhaltung und seine gute Verträglichkeit.   Rezeptmenge: Rezept für 1 Brot Zutaten: 400 g Weissmehl, Type 405 oder 550 8 g Salz 2 g Frischhefe 300 ml Wasser, warm Zubereitung: Zuerst das Salz  und die Frischhefe zum Wasser geben und gut auflösen. Danach diese […]

Weiterlesen

Aprikosen-Schokoladen Brötchen

  Die leckeren und fruchtigen Aprikosen-Schokoladen Brötchen schmecken nicht nur Kindern zum Znüni oder Zvieri…     Rezeptmenge: Für zirka 6 Brötchen (je nach Grösse) Zutaten: 200 g Weissmehl 130 g Wasser, kalt 5 g Salz 5 g Frischhefe 2 g Malzextrakt alternativ dazu Zucker oder Honig 30 g Sauerteig-Anstellgut (Optional) 100 g Aprikosen, getrocknet 100 g Kuvertüre, zartbitter […]

Weiterlesen

Blätterteig Knabbergebäcke

  Diese Blätterteig Knabbergebäcke sind ideal zur Verwendung von Blätterteigabschnitten (gegen Foodwaste)  und passen zum Apero genauso wie zu einem Fernsehabend.   Rezeptmenge: für zirka 20-30 Stück Blätterteig: hier zum Video Zutaten: 500 g Mehl 200 g Butter 250 g Wasser, kalt 12 g Salz 200 g Butter, kalt zum Eintourieren Zubereitung Blätterteig: Zuerst Mehl und Butter in die […]

Weiterlesen
2

Profi Tipp # 59 – Brotteiglinge einschneiden, so geht’s!

  Brotteiglinge einschneiden, so geht’s! Mit der richtigen Technik ist das Einschneiden von Brottteiglingen ist einfacher als Du glaubst.     Warum soll ich den Brotteig einschneiden? Unmittelbar vor dem Backen werden die Brotteiglinge mit einem scharfen Messer ca.3-5 mm tief eingeschnitten. So kann das seitliche Aufreissen der Kruste verhindert werden und die Gase können aus dem […]

Weiterlesen

Roggen Vollkorn Brötchen

  Diese knusprigen Roggen Vollkorn Brötchen sind nicht nur lecker und sehr gesund, sondern auch ganz einfach selber herzustellen.     Zutaten Brühstück/Vorteig: 120 g Roggen Vollkornmehl 160 g Wasser 25 g Sauerteig (Grundsauer) Zubereitung Vorteig für Roggen Vollkorn Brötchen: Einen Vorteig stellt man sich immer am Vortag schon her. Dieser dient einer besseren Frischhaltung und eines […]

Weiterlesen

Müeslibrötchen aus Dinkel Vollkornmehl

  Ein herrliches Geschmackserlebnis bekommst Du mit diesen selbst hergestellten Müeslibrötchen aus Dinkelvollkorn – Gesundes Müesli mit Magerquark und Quinoa trifft auf rustikales Vollkornmehl.   Zutaten Brühstück/Vorteig: 30 g Haferflocken 40 g Hirseflocken 10 g Gojibeeren (oder Rosinen/Sultaninen) 100 g Milch 1 Apfel mit Schale, fein geraffelt Zubereitung Vorteig für Müeslibrötchen: Einen Vorteig stellt man sich immer […]

Weiterlesen
2

Dinkel Vollkornbrot

  Dieses Dinkel Vollkornbrot wird mit einem Vorteig hergestellt. Dadurch ist das Brot bedeutend feuchter, angenehmer im Aroma und garantiert eine längere Frischhaltung.   Rezeptmenge: für 2 Brote Zutaten Brühstück/Vorteig: 300 g Dinkel Vollkornmehl 300 g Wasser, kalt Zubereitung Vorteig: Einen Vorteig stellt man sich immer am Vortag schon her. Dieser dient einer besseren Frischhaltung und eines […]

Weiterlesen
2

Schokoladen-S – Schweizer Schokoladen Baiser

  Hier zeige ich Dir ein einfaches und schnelles Rezept, wie Du leckere Schokoladen-S / Schweizer Schokoladen Baiser herstellen kannst.   Rezeptmenge: reicht für zirka 15 Stück Zutaten: 120 g Zucker 40 g Wasser 2 Stück Eiweiss 30  g Zucker 70 g Kuvertüre dunkel, 65% Grand Cru (geraspelt) Zubereitung: Zuerst Zucker und Wasser zusammen auf 120 oC aufkochen (mit Zuckerthermometer prüfen). Während […]

Weiterlesen
2

Grittibänz – Weckmann – Stutenkerl

Die geformten Teigmännchen kennt womöglich jeder, diese sind vielerorts unter Namen wie Grittibänz, Weckmann, Stutenkerl, Grättima, Klausemann, Krampus oder Dambedei bekannt.   Rezeptmenge: reicht für 3 Stück Zutaten für Grittibänz: 250 g Weissmehl 140 ml Milch, kalt 3 g Zucker 2 g Frischhefe 1 Ei 45 g Butter, kalt in Stücke geschnitten 100 g ausgereifter Sauerteig (optional) […]

Weiterlesen