Archive

Category Archives for "Gebäck/Brote/Brötchen"
3

Brotlaib mit 60 Stunden Teigreifung

  Brotlaib mit 60 Stunden Teigreifung selber herstellen – Der Erfolg liegt in der sehr langen Teigreifung.     Rezeptmenge: Rezept für 1 Brot à 2 kg Teigherstellung Zutaten: 700 g Wasser, kalt 1 g Frischhefe 25 g Salz 460 g Ruchmehl, Weizenmehl Typ 1050 600 g Halbweissmehl, Weizenmehl Typ 812 oder 550 Zubereitung: Zuerst alle Zutaten […]

Weiterlesen
2

Magenbrot Rezept

  Magenbrot ist das klassische Gebäck, das auf keiner Schweizer Chilbi fehlen darf. Dieser aromatische und leckere Gewürzkuchen ist sensationell im Geschmack.     Magenbrot Teigherstellung Zutaten: 150 g Bienenhonig 120 g Zucker 1 Ei 30 g Zucker 80 ml Milch 7 g Hirschhornsalz\Triebsalz 3 Prisen Zimtpulver 7 g Lebkuchengewürz 1/2 Orange, Abrieb 500 g […]

Weiterlesen

Halloween Deko Brötchen

  Für diese wunderschönen Halloween Deko Brötchen wird eine Art Semmel-Teig verwendet, der durch die zusätzliche Beigabe von Milch schön zart und weich wird.     Rezeptmenge: für 10 Brötchen Zutaten Vorteig: 120 g Wasser, kalt 170 g Halbweissmehl Typ 720 2 g Frischhefe 2 g Salz Zubereitung Vorteig: Zuerst alle Zutaten von Hand oder […]

Weiterlesen
2

Weizen Sauerteig Brot

  Diese rustikale und leckere Weizen Sauerteig Brot ist einfach in der Herstellung und besticht durch sein eimaliges Aroma: einfach lecker!     Rezeptmenge: Rezept für 1 Brot Zutaten: 120 ml Wasser, kalt 100 g Weissmehl, Typ 550 150 g Ruchmehl, Typ 1050 6 g Salz 6 g Frischhefe 100 g Sauerteig Zubereitung: Zuerst alle Zutaten in die […]

Weiterlesen

No Knead Bread – Brot ohne zu Kneten – Slow Baking

  Das absolute Trend-Brot “No Knead Bread” besticht durch seinen einmaligen Geschmack, seine lange Frischhaltung und seine gute Verträglichkeit.   Rezeptmenge: Rezept für 1 Brot Zutaten: 400 g Weissmehl, Type 405 oder 550 8 g Salz 2 g Frischhefe 300 ml Wasser, warm Zubereitung: Zuerst das Salz  und die Frischhefe zum Wasser geben und gut auflösen. Danach diese […]

Weiterlesen

Aprikosen-Schokoladen Brötchen

  Die leckeren und fruchtigen Aprikosen-Schokoladen Brötchen schmecken nicht nur Kindern zum Znüni oder Zvieri…     Rezeptmenge: Für zirka 6 Brötchen (je nach Grösse) Zutaten: 200 g Weissmehl 130 g Wasser, kalt 5 g Salz 5 g Frischhefe 2 g Malzextrakt alternativ dazu Zucker oder Honig 30 g Sauerteig-Anstellgut (Optional) 100 g Aprikosen, getrocknet 100 g Kuvertüre, zartbitter […]

Weiterlesen

Blätterteig Knabbergebäcke

  Diese Blätterteig Knabbergebäcke sind ideal zur Verwendung von Blätterteigabschnitten (gegen Foodwaste)  und passen zum Apero genauso wie zu einem Fernsehabend.   Rezeptmenge: für zirka 20-30 Stück Blätterteig: hier zum Video Zutaten: 500 g Mehl 200 g Butter 250 g Wasser, kalt 12 g Salz 200 g Butter, kalt zum Eintourieren Zubereitung Blätterteig: Zuerst Mehl und Butter in die […]

Weiterlesen
2

Profi Tipp # 59 – Brotteiglinge einschneiden, so geht’s!

  Brotteiglinge einschneiden, so geht’s! Mit der richtigen Technik ist das Einschneiden von Brottteiglingen ist einfacher als Du glaubst.     Warum soll ich den Brotteig einschneiden? Unmittelbar vor dem Backen werden die Brotteiglinge mit einem scharfen Messer ca. 1-2 cm tief eingeschnitten. So kann das seitliche Aufreissen der Kruste verhindert werden und die Gase können aus […]

Weiterlesen